Grundstücke

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grundstücke, kurz Gs, sind abgesteckte Bereiche in Gilden/Städten die ein Spieler erwerben und bebauen kann.

    Grundstücke erkennen

    Alle Grundstücke in Raid-Craft City sind mit Fackeln umrandet und haben in der Mitte einen Kürbis mit Redstonefacken und Schild. Auf diesem Schild stehen der Preis, die Id und der Verkäufer.
    In Spielerstädten sind die Grundstücke oft nur durch Fackeln umrandet.

    Grundstücksarten

    Es gibt drei Arten von Grundstücken, die sich in ihrer Verwaltung unterscheiden. Die Slum-Grundstücke und die Grundstücke in Raid-Craft City werden vom Staff verwaltet und die außerhalb von den jeweiligen Gilden.

    Grundstücksbegrenzung

    Im Antikviertel und am Strand kann man jeweils 2 Grundstücke haben, in den anderen Teilen von Raid-Craft City jeweils nur eins. In den Gilden wird dies von den Gildenmeistern entschieden.

    Grundstückssteuern

    ???

    Ein Grundstück erwerben

    Um ein Grundstück zu erwerben klickt man rechts auf das Schild des Kürbisses und folgst den Anweisungen im Chat. Um ein Grundstück in einer Gilde zu erwerben sprich mit einem Gildenmeister.

    Ein Grundstück verkaufen

    ???

    Befehle

    Mit /rcconfirm bestätigt man den Kauf eines Grundstückes und mit ??? bekommt man Informationen zu dem Grundstück. Baurechte an andere Spieler kann man mit /region addmember -n [ID] [Member] geben und mit /region removemember -n [ID] [Member] nehmen.

    3.494 mal gelesen