Slums

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Slums sind die erste Anlaufstelle für neue Spieler, denn dort erhalten sie ihr erstes Grundstück.

    Grundprinzip

    In den Slums kann sich jeder neue Spieler zu Beginn ein Grundstück aussuchen und bebauen. Dieses ist kostenlos, ca. 70 Blöcke groß und soll den Einstieg erleichtern. Später kann sich der Spieler in anderen Stadteilen von Raid-Craft City oder einer Gilde ein anderes Grundstück kaufen, dann verliert er die Baurechte auf seinem Slumgrundstück. Dies bleibt jedoch unberührt und als Errinerung bestehen.

    Lage

    Die Slums befinden sich nordöstlich und südöstlich von Raid-Craft City. Der Großteil befindet sich obehalb der Erdoberfläche, aber ein Teil befindet sich auch unterirdisch. Einen Eingang zu diesen findet man zum Beispiel an dem Weg der nach NewEden und Schnitzel führt. Dazu am besten die Livemap benutzen.


    Ein Grundstück erwerben

    Das Erwerben eines Slumgrundstückes funktioniert genau wie das eines 'normalen' Grundstückes. Der einzige Unterschied ist, dass es kostenlos ist und dauerhaft erhalten bleibt.

    2.354 mal gelesen